Freifunk Augsburg

allgemeine Informationen zum Setup für Freifunk

Informationen zum Setup

Um am Augsburger Freifunknetz teilnehmen zu können, muss der Access Point oder Computer dafür konfiguriert werden. Die wichtigsten Daten findet man hier, detailliertere Anleitungen für verschiedene Geräte und Betriebsysteme auf weiteren Unterseiten im Menü.

Alle wichtigen Daten auf einen Blick

  • Essid (Name des Netzwerks): augsburg.freifunk.net
  • Bssid: 02:ca:ff:ee:ba:be (Kanal 1) und 13:ca:ff:ee:ba:be (Kanal 13)
  • Kanal: 1 und selten 13
  • IP: 10.11.x.x (siehe IP-Vergabe)
  • Subnetzmaske: 255.255.192.0
  • Nameserver: z.B. 217.146.139.5 und 141.1.1.1
  • Routingprotokoll: OLSR laden und konfigurieren
  • Firewall: Port 698 UDP muss offen sein und die Firewall darf keinesfalls Traffic blockieren, der innerhalb des Freifunknetzwerks weitergeleitet wird.

Wenn Gateways ins Internet verfügbar sind, kann über Freifunk auch aufs Internet zugegriffen werden. Hier bitte die Bestimmungen und Beschränkungen des jeweiligen Gateways beachten.

Detailliertere Anleitungen für bestimmte Geräte

Info

Hier siehst Du die wichtigsten Einstellungen zur Teilnahme an Freifunk Augsburg. Auf weiteren Unterseiten erklären wir im Detail, wie Du mit deinen Geräten an Freifunk Augsburg teilnehmen kannst.