Freifunk Augsburg

Blog zu Freifunk Augsburg und Mesh-Netzen im Allgemeinen

Blog Beitrage aus der Kategorie Info

Zeige nur Beiträge für Info

Zurück zum Blog

Imagebuilder 0.2.1

Der Imagebuilder in Version 0.2.1 ist fertig und es gab wieder eine Menge Verbesserungen. Aus dem Changelog:

  • Don't make a backup (config-orig) of the config directory before running the meshwizard
  • Remove fff2kamikaze (too many changes in luci and fff to follow and its not widely used)
  • Switch to...
Weiterlesen

Freifunk OpenWrt Imagebuilder 0.2.0

Es hat ne ganze Weile gedauert, aber nun ist der Freifunk OpenWrt Imagebuilder in Version 0.2.0 verfügbar. Es wurde eine ganze Menge umgebaut und verbessert:

Community Profile

Bisher hat der Imagebuilder eigene Profile für die einzelnen Communities benutzt. Das war eher unpraktisch, denn...

Weiterlesen

Rendered Freifunk Logo

Erstellt von soma am | Kategorien: Info

Ich hab letztens mal ein bisschen mit Luxrender gespielt und dafür das Freifunk-Logo verwendet, das ich vor ner Weile mal in Blender gemodelt hatte. Vielleicht kanns ja jemand brauchen, man darf das gern weiterverwenden (CC-BY).

 

Die Rendertime war gewaltig, ca. 44 Stunden auf 10 Kernen mit...

Weiterlesen

Linux-Infotag am 26.3. 2011

Erstellt von soma am | Kategorien: Info

In weniger als 2 Wochen findet der 10. Linux-Infotag in Augsburg statt und auch wir sind wieder dabei. Wir werden wieder das WLAN aufbauen und bereitstellen und auch mit einem kleinen Stand vertreten sein. Besucht uns dort wenn Ihr Fragen zu Freifunk habt oder bringt gleich einen OpenWrt-tauglichen...

Weiterlesen

Was tun bei Verbindungsproblemen?

Ich hab im Heise-Forum grad was sehr lustiges gefunden das einfach weiterverbreitet werden muss:

>Was ich immer wieder beobachte (und auch manchmal selber mache) ist
> bei Netzwerkproblemen zu versuchen die Leitung mit einem ping mal
> wieder kräftig "durchzuspülen"

...

Weiterlesen

Ein Mesh für die Revolution?

Erstellt von soma am | Kategorien: Info

In Ägypten wurde ja nachdem die Menschen dort anfingen auf die Straße zu gehen für ein paar Tage das Internet abgeschalten, wohl in der Hoffnung, dass man damit verhindern kann, dass die Menschen dort sich über Twitter, Facebook & co organisieren oder Menschenrechtsverstöße nach aussen dringen...

Weiterlesen

Peering mit dn42

Erstellt von soma am | Kategorien: Info

Seit ca. einem Monat peere ich im dn42 mit und das läuft bisher auch echt gut. Das dn42 ist ein dezentralsiertes Netzwerk das aus dem diac24 hervorgegangen ist. Teilnehmer sind dabei vor allem die üblichen Verdächtigen: CCC-nahe Gruppen und auch einige Hackerspaces. Auf dem 26C3 gab es letztes Jahr...

Weiterlesen