Freifunk Augsburg

Blog zu Freifunk Augsburg und Mesh-Netzen im Allgemeinen

Kanaländerung von 1 auf 13 // Mailingliste abonnieren!

Wie ich eben schon auf der Mailingliste schrieb, musste ich den Kanal der APs 0.9, 0.11, 0.12, 0.14 und 1.69 von Kanal 1 auf Kanal 13 ändern, da auf Kanal 1 etwas immer mal wieder und seit seit gestern mittag dauerhaft stört (Videoübertragung nehme ich an). Ich kopiere das Posting noch ein letztes Mal hierher. In Zukunft werde ich solche Dinge nur noch auf der Mailingliste ankündigen, wenn es geht auch ein paar Tage vorher, was dieses mal leider nicht möglich war. Also, bitte ändert euren Kanal und BSSID wenn ihr mit einem der betroffenen APs in Verbindung steht und tragt euch auf der Mailingliste ein. Jeder der ein Node betreibt oder regelmässig Freifunk nutzt sollte dort zumindest mitlesen. Auch Fragen zu unserem Netz bitte dort stellen.

 

---- Mail vom 1. Dez., 14:54 ----

Hallo,da jetzt seit gestern mittag ungefähr gar nichts mehr geht auf Kanal 1in meinem Umfeld (BG23, FH) habe ich vorher mal testweise auf Kanal 13 umgestellt und das scheint wirklich geholfen zu haben. Aber muss man natürlich weiter beobachten...

Umgestellt hab ich:

BG23: 0.11, 0.12
Hotelturm: 0.9, 0.14
FH-Ebau: 1.69

Alle die an einem der genannten APs haengen sollten ebenfalls den Kanal auf 13 und, ganz wichtig auch, die BSSID auf 13:CA:FF:EE.BA:BE umstellen. Afaik betrifft das: 0.19, 0.113, 0.88, 0.10.

Ich hoffe ja übrigens die Nanostations kommen endlich mal hier an, damit ich dann eine 5GHz Verbindung von mir zu den zwei Stationen am Hotelturm aufbauen kann die dann hoffentlich und voraussichtlich wieder richtig stabil und schnell läuft.

Ich frage mich ja was hier in der Gegend dermassen stört, dass es die APs sowohl bei mir als auch an der FH, wo ja durchaus einige Hundert Meter dazwischen sind, praktisch taub macht. Ich tippe aber auf so ein Video-/Audioübertragungsding.

Grüße, und sorry dass es keine Vorankündigung gab, aber so ist das eben manchmal...

Kommentare (0)

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar schreiben